Änderung des Bebauungsplans wegen Schwatte Jräet

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Mathissen,
  
die Fraktion der Bürgerpartei im Rat der Stadt Erkelenz stellt folgenden Antrag:
  
Eine Änderung des Bebauungsplans Nr. 1/8 Stadtkern, Stadtbezirk Erkelenz Mitte (Schwatte Jräet) herbeizuführen. Der Rat möge beschließen, diesbezüglich den Bebauungsplan Nr. 1/8 Stadtkern so zu ändern, dass der allgemeine Verkehr (nicht nur wie bis jetzt der Radfahrer- und Fußgängerverkehr, sondern auch wieder für PKW und LKW) der Schwatte Jräet wieder über das Grundstück Haus Nr. 19 auf die Ostpromenade fließen kann. 

Erkelenz, den 21.06.2001

Kommentare sind geschlossen.

Open chat
Kummerkasten-Bürgerpartei