Anfrage der Fraktion der BÜRGERPARTEI e.V. Thema: Beraterverträge

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

angesichts der öffentlichen Diskussion möchten wir eine Anfrage an Sie als Dienstherrn der Verwaltungsangestellten richten. Der Dienstherr eines Verwaltungsmitarbeiters hat einer Nebenbeschäftigung der Verwaltungsangestellten im Einzelfall zuzustimmen.
Unsere Frage lautet:
Sind Mitarbeiter der Verwaltung der Stadt Erkelenz über Beraterverträge oder sonstige vertragliche Vereinbarungen nebenberuflich in der freien Wirtschaft tätig?

Kommentare sind geschlossen.