Aufstockung Parkdeck Ostprmenade

Sehr geehrte Herr Bürgermeister,

die Fraktion der Bürgerpartei beantragt, der Rat möge beschließen das Parkdeck Ostpromenade um 2 Etagen aufzustocken. Dies soll mittels einer Leichtbau-Metallkonstruktion erfolgen.

Begründung:
Es hat sich gezeigt, dass der P&R Parkplatz und das Parkdeck an der Berufsschule zwar ihren Zweck erfüllen aber die Innenstadt nicht davon profitiert. Solch weite Fußwege werden vom Kunden/Autofahrer nicht akzeptiert. In der Innenstadt fehlen daher definitiv Parkplätze. Dies gehtsehr zu Lasten des Einzelhandels in der Innenstadt. Auf der viel gepriesenen KÖ (Kölnerstraße) stehen bereits zur Zeit 4 Ladenlokale leer. Um der Innenstadt Erkelenz für Kunden und Besucher wieder zur Attraktivität zu verhelfen, ist es deshalb dringend erforderlich, in der Innenstadt Parkplätze zu schaffen. Dafür bietet sich das bestehende Parkdeck auf der Ostpromenade an. Wie wir bereits durch ein Ingenieurbüro in Erfahrung bringen konnten, wäre eine Aufstockung von 2 Etagen in einer offenen Leichtmetallbauweise kostengünstig und sofort
möglich. Dadurch würden über 90 neue Parkplätze mitten in der City geschaffen.

Erkelenz, den 02.11.2007

Kommentare sind geschlossen.

Open chat
Kummerkasten-Bürgerpartei