Haushaltsrede 2019

Es ist mal wieder soweit, die „klugen“ Köpfe des Rates sondern wieder ihre Lobreden, Weisheiten und Prophezeiungen bezüglich der Zukunft unserer Stadt, ab. Selten haben diese die IST Situation dargestellt. Fakt ist, das wir von der Bürgerpartei in allen Haushaltsreden … Weiterlesen →

Haushaltsrede 2018

Ich möchte meine Haushaltsrede mit etwas positiven beginnen. Okay die CDU´ler werden jetzt zusammenzucken, wenn ich das Wort in den Mund nehme. Brötchentaste….. für so manchen CDU´ler ein Reizwort für uns Bürgerpartei´ler ein lang ersehnter Wunsch, denn bereits im Jahr … Weiterlesen →

Haushaltsrede 2010

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Beigeordneter Dr.Gotzen, sehr geehrter Herr Kämmerer Schmitz, geehrte Kolleginnen und Kollegen des Rates, Sie werden es nicht gerne hören. Aber einen Großteil unserer finanziellen Misere macht die Tatsache aus, dass sie im letzten Jahr … Weiterlesen →

Haushaltsrede 2017

Sehr geehrter Herr Bürgermeister und Kolleginnen und Kollegen des Rates ! Die heutige HH-rede steht unter dem Motto „klingt gut, könnte aber besser sein“. In jeder Haushaltsrede appellieren wir an den vernünftigen Menschenverstand, zuerst sämtliche Möglichkeiten unnötige und unvernünftige Ausgaben … Weiterlesen →

Haushaltsrede 2016

Ich will sie hier nicht mit Zahlen langweilen, wie es sicherlich meine Nachredner machen werden. Ich will eher einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr geben. Es war ja schon ein bisschen verrückt, das vergangene Jahr, oder? Merkwürdiges passierte hier … Weiterlesen →

Haushaltsrede 2003

Zum 4.Mal ist es uns vergönnt hier zu stehen und unseren Kommentar zum Haushaltsentwurf abzugeben. Wir haben in der Vergangenheit nicht ausschließlich „Nein“ zu allem gesagt, sondern auch Problemlösungen aufgezeigt. Dafür wurden wir in diesem Hause ausgelacht, verspottet und sogar … Weiterlesen →

Haushaltsrede 2004

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Grün, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Deutschland hat keine Zukunft, solange es Kommunen gibt, die das sauer verdiente Geld ihrer Bürger herauswerfen und Landes- und Bundesmittel abschöpfen, um ihre oft fatalen städtebaulichen Fehlentscheidungen … Weiterlesen →